Der Raum

/tmp – Projektraum für zeitgenösissche Kunst
Kaiserstraße 31
32423 Minden

Öffnungszeiten: Samstags 11-15 Uhr und nach Vereinbarung
unter 0571 78 36 781 oder kontakt at tmp.gallery

Konzept

/tmp ist ein Projektraum für zeitgenössische Kunst mit einem Schwerpunkt in zeichnerischen Strategien und verwandten Denkweisen. Der frisch gegründete Kunstort versteht sich als Labor und Reflexionsraum für künstlerische Praktiken und verdichtet in wechselnden Ausstellungen zeitgenössische Themen und Fragestellungen.

/tmp vermittelt zeitgenössische künstlerische Positionen jenseits großer Metropolen und verschreibt sich der Förderung vor allem junger Künstler*innen und dem Ausbau von regionalen und überregionalen Netzwerken.

Fußläufig auf dem Weg vom Bahnhof in Minden zur Innenstadt gelegen bietet der Kunstraum einen Treffpunkt für Menschen, die sich praktisch und inhaltlich mit Kunst beschäftigen.

Jessica Koppe leitet und kuratiert das /tmp ehrenamtlich. Es finanziert sich aus Projektförderungen, Spenden und den Verkauf von künstlerischen Editionen.